Entwurf eines BMF-Schreibens zur ertragsteuerlichen Behandlung von Kryptowährungen

Das Bundesfinanzministerium hat erfreulicherweise ein BMF-Schreiben zur ertragsteuerlichen Behandlung von virtuellen Währungen und Token auf den Weg gebracht.

Der 24-seitige Entwurf ist den Verbänden zur Stellungnahme weitergeleitet. In einem ersten Teil werden Begrifflichkeiten aus der Kryptowelt erläutert und sodann die ertragsteuerliche Behandlung dargestellt. Der Entwurf ist auf der Seite des BMF abrufbar.